The Café Live #1

Mood and inspiration shot of the black vegan leather Pouch during the opening of the popup store
Blackbook experience celebrating fair and sustainable fashion at Jenah St. 's popup store in Berlin
Celebrating cruelty-free fashion in Berlin

Mittwoch, der 20. Februar -


Gestern kamen Jenah St. & Uncoated zusammen, um das Jenah St. Café zum ersten Mal in Berlin zum Leben zu erwecken.

Die Mission von Jenah St. ist es, nicht nur als Marke schöne vegane Taschen anzubieten, sondern auch die feminine Kreativität in all ihren Formen zu fördern. The Café ist der Blog auf dem die Interviews mit außergewöhnlichen Frauen geführt und veröffentlicht werden. Einige der Frauen waren im Pop-up Store von Jenah St. zusammengekommen, um ihre Geschichte mit einer intimen Gruppe von 30 Gästen zu teilen. Wir begannen den Abend mit der Frage, was jeden Einzelnen motiviert und in seinem Vorhaben antreibt. Von diesem Moment an war der Raum von einer aufrichtigen und schönen Atmosphäre umgeben, die alle bis zum Schluss mit einbezog.


Die Gäste




SOFIE ADELSPARRE - FOTOGRAFIN


Die dänische Fotografin präsentierte ihre Arbeit, in der sie die Spannung zwischen dem Gezähmten und Ungezähmten in uns selbst untersucht. Es ist ein Blick auf das innere Ich, das in unseren Häusern, zwischen unseren Möbeln lebt. Sofie bewegt sich zwischen dem Politischen und dem Persönlichen, da sie nicht den Sinn des Lebens hinterfragt, sondern was unserem Leben Sinn gibt.



SUSIE KAHLICH - GRÜNDERIN VON PRETTY DEADLY SELF DEFENCE


Als Kampfsportlerin und Opfer von Gewalttaten entwickelte Susie ein Selbstverteidigungsprogramm, das sich speziell auf die Verteidungsbedürfnisse der Frauen auslegt. Derzeit entwickelt sie eine App, um mehr Menschen zu erreichen und arbeitet an einem Kinderbuch über die Macht, Nein zu sagen.



ANNE SCHNEIDER - GRÜNDERIN VON NATA Y LIMÓN


Anne teilte ihr Abenteuer als Gründerin der Innen- und Außeneinrichtungsmarke Nata y Limón, deren Designs ausschließlich von Frauen aus einer nationalen Minderheit in Guatemala handgefertigt werden. Sie erzählte, wie ihre Suche begann und erklärte die Beweggründe für ihr Engagement in der Förderung von Frauen durch die Kunst des Webens.

Celebrating vegan and ethical fashion in Berlin
Meetup to celebrate vegan and ethical fashion in Berlin
Pannel to celebrate vegan and ethical fashion in Berlin
Pannel to celebrate vegan and ethical fashion in Berlin
Celebrating vegan and ethical fashion in Berlin
Light blue Vegan leather and ecofriendly pouch at the popup store in Berlin, Prenzlauerberg
Exhibition and meetup to celebrate vegan  and ecofriendly fashion at the popup store in Berlin, Prenzlauerberg

Fotos von @fabsoutdoor


"Es war großartig! Ein purer Moment der Aufrichtigkeit.""

- Farid



"Die Stimmung war einzigartig."

- Josephine



Herzlichen Dank an alle Anwesenden. Sofies Ausstellung ist noch bis zum 28. Februar im Pop-up Store Jenah St. – Oderberger Str. 6, 10435 Berlin zu sehen.Wir hoffen, dass dies der Beginn einer langen Geschichte ist.



Exhibition by Sophi Adelsparre in Berlin, Prenzlauerberg celebrating fair and vegan fashion



Subscribe to the newsletter